Winter

Erholung Winter

Winterwandern in Klosters und Davos

In Klosters gibt es nicht weniger als fünf Schlittelwege: Die beiden mit der Bergbahn erreichbaren Schlittelwege Madrisa–Saas (8,6 Kilometer, 840 Meter Höhenunterschied) und Gotschnaboden–Klosters (3,5 Kilometer, 590 Meter) sowie Alpenrösli und Aeuja. Die letzteren Beiden erfordern etwas mehr Einsatz, da vor dem Runterschlitteln der Fussmarsch steht. Im Alpenrösli wartet ein romantisches kleines Bergrestaurant auf durstige und hungrige Schlittler. 

Ebenfalls sehr zu empfehlen ist die Rodelbahn Davos-Schatzalp, deren Ausgangspunkt bequem mit der Schatzalp-Bahn erreichbar ist. Auf der Schatzalp gibt es zudem ein Restaurant mit toller Aussicht auf Davos.

Schlittenfahrt nach Garfiun

Die Schlittenfahrt zur Alp Garfiun ist ein romantischer und gemütlicher Ausflug. Ausblicke auf die Berlandschaft und Passagen durch den Wald wechseln sich ab. Streckenweise geht es dem durch Gletscherwasser gespeisten Bergbach entlang, In der Alp gibt es selbstgemachten Alpkäse und einen herzhaften Salsiz.

www.garfiun.ch

Eau-la-la Davos

Sauna mit Ausblick auf die Berge gefällig? Dann ist das Eau-la-la in Davos die richtige Destination. Dort wartet eine ausgedehnte Wellnesslandschaft mit verschiedenen Saunen, Hallenbad, Solarium, etc. auf Sie.

www.eau-la-la.ch